GGT - Ein Test zur Erfassung des Gleichgewichts

Der GGT ist eine eine homogene Testbatterie zur Erfassung des statischen und dynamischen Gleichgewichts. Der Test besteht aus 14 Testübungen. Die Testübungen unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Schwierigkeit, so dass mit dem Test sowohl leistungsschwächere als auch leistungsstärkere Probanden getestet werden können.

Ein Demonstrationsvideo: in Vorbereitung

Literatur:

Wydra, G. (1993). Bedeutung, Diagnose und Therapie von Gleichgewichtsstörungen. Motorik, 16(3), 100 - 107.

Bös, K., Wydra, G. & Karisch (1992). Gesundheitsförderung durch Bewegung, Spiel und Sport.
Erlangen: perimed.