Univ.-Prof. Dr. Georg Wydra, M. A.

Zur Person

Univ.-Prof. Dr. Georg Wydra
Sportwissenschaftliches Institut
der Universität des Saarlandes
Universität Campus Gebäude B8.2
D-66123 Saarbrücken

Tel: 0681 - 302 - 4909
E-Mail: g.wydra@mx.uni-saarland.de
Georg Wydra

 

Werdegang

  • Abitur: 1973 Staatl. Realgymnasium Neunkirchen
  • Wehrdienst: 1973 - 1974
  • Studium: 1974 - 1978: Sport und Biologie an der Universität des Saarlandes (Dipl. Sportlehrer)
    1979 - 1982 Magisterstudiengang an der Universität Heidelberg - (M.A.)
  • Promotion: 1986 - Dr. phil. an der Universität Heidelberg; Betreuer: Prof. Dr. Herrmann Rieder.
    Thema: Entwicklung und Evaluation eines didaktischen Modells der Sporttherapie im Bereich stationärer Heilbehandlungen.
  • Habilitation: 1994 an der Universität Frankfurt; Thema der Habilitationsschrift: Sportpädagogische Grundlagen des Gesundheitssports.
    Thema des Habilitationsvortrages: Gleichgewichtstraining in der neurologischen Rehabilitation.
  • Beruflicher Werdegang: >1978 - 1995: Sporttherapeut an den Bosenberg Fachkliniken in St. Wendel.
    seit Oktober 1995 Inhaber der Professur für Gesundheits- und Sportpädagogik an der Universität des Saarlandes
  • Kommunalpolitik: 1989 - 1994: Ortsvorsteher von St. Wendel-Bubach;
    1995 - 2007 Ortsvorsteher des Gemeindebezirks Niederkirchen der Kreisstadt St. Wendel mit den Stadtteilen Bubach, Marth, Niederkirchen und Saal
  • DSLV Saar: Seit Mai 2004 Präsident des Deutschen Sportlehrerverbands - Landesverband Saar (DSLV)
  • DVGS: Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Zeitschrift Bewegungstherapie und Gesundheitssport (früher Gesundheitssport und Sporttherapie) des Deutschen Verbands für Gesundheitssport und Sporttherapie (DVGS)
    2001 - 2007 Schriftleiter für den wissenschaftlichen Teil der Zeitschrift
  •